Karwendel: Lalidererwand - Schmid/Krebs


Einstieg der Schmid/Krebs
Die älteste und angeblich am häufigsten begangene Laliderer-Nordwandroute. Während der untere Teil recht guten Fels und einige sehr schöne Stellen bietet wird es oben in den Schluchten stellenweise extrem brüchig. Unten stecken ausreichend Haken, oben fast nichts mehr.
Die Textbeschreibung im Rother-Führer ist wesentlich genauer als das Topo im Panicoführer. Lediglich die Aussage, dass man sich in der 100m-Wand leicht linkshalten soll, stimmt nicht ganz. Gerade hoch ist der richtige Weg.
(2003)

1.Seilänge

2.Seilänge

Dachquergang

Im Mittelteil

100m-Wand Verhauer

100m-Wand oben

Im oberen Teil

Ausstiegsschlucht
Weitere Bilder