Obergricht - Das Problem (Rübezahl)


Der obere Teil des Eisfalls
von der Straße aus gesehen
Der Eisfall hat nicht nur zwei unterschiedliche Namen (Das Problem bzw. Rübezahl), sondern auch zwei Bewertungen. Im Eiskletterführer Tirol steht Wi6+ M7, was aber nur zutrifft wenn der Eisfall nicht komplett gebildet ist. Die meisten Begeher bewerten die erste und die dritte Seillänge mit ca. WI5. Die zweite und die vierte Länge sind deutlich leichter.
In jedem Fall ein sehr lohnender Fall mit relativ kurzem Zustieg von der Reschenpassstraße aus. Die Standplätze sind gebohrt und ermöglichen ein bequemes Abseilen über die Tour. Während viele andere Eisfälle im warmen Winter 2013/14 schlechtes oder gar kein Eis aufwiesen, hatten wir hier beste Bedingungen.
(März 2014)


1.SL

1.SL

3.SL

Ausstieg 3.SL

Kleiner Einstiegsüberhang 3.SL

3.SL

Beginn der leichteren 4.SL